11. Januar 2016

Sinnvolle Investition in Hygiene

Am 11. Januar 2016 erfolgte die Überweisung der zweiten Tranchen, in Summe 6.000 Euro, für die Latrinenprojekte des CV-Afrika-Hilfe e.V. an den Grundschulen in Guinea und Togo. Beide Projekte liegen besser im Zeitplan, als gehofft und werden noch vor März 2016 fertig werden. Gesundheit beginnt mit Hygiene, also sorgen wir dafür. Möglich wird dies durch die Unterstützung so zahlreicher CbrCbr! Diesen an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön!

 

Schlagworte dieses Artikels: Blogbeitrag, Guinea, Togo

 

 

 

 

     
Deine Spende  

Spendenkonto für deine Überweisung: Pax-Bank Köln, CV-Afrika-Hilfe e.V., IBAN: DE 12 3706 0193 0016 8000 15, Bic: Genoded1Pax

     
Projektseiten   afrika4kids.de - Informationen für Kids und Junioren rund um Afrika! | karte-der-hoffnung.de - Altprojekte und Liste der Spender aus dem CV | afrikahilfe-die-etwas-bewirkt.de - Wir helfen, wo die Not am Größten ist
    CV-Afrika-Hilfe - die ersten Jahre, Zeitkapsel unserer ersten Homepage
     
Externe Links   CV - gemeinsam helfen wir mehr | Studieren im CV
     
Rechtl. Infos   Impressum | Datenschutz