24. Oktober 2015

Spendengala zugunsten der CV-Afrika-Hilfe durch ev. Churpfalz zu Mannheim im CV

Am 24. Oktober 2015 veranstaltete ev KDStV Churpfalz zu Mannheim im CV zu ihrer 90-jährigen Mitgliedschaft im Cartellverband eine Benefizgala zugunsten der CV-Afrika-Hilfe im Bankettsaal des Wyndham Hotels Mannheim. In einem überaus festlichen Umfeld begrüßte der Aktivensenior Duc Nguyen, „ausgesprochen, wie ich erfahren durfte Nuyen“, in einer wirklich gelungenen und von hoher Professionalität geprägten Rede den festlichen Abend, zu dem viele Cartellbrüder mit ihren Damen gekommen waren. Sowohl die Leistungen des von Cbr. Dr. Stephan Aufenanger geleitetem Karlsruher Kammerchor des Helmholtz-Gymnasiums, der aus seinem afrikanischen Repertoire vortrug, als auch das Jazzquartett „Instant Karma“ wussten zu überzeugen und zu begeistern. Der Vorsitzende der CV-Afrika-Hilfe, Dr. Phelan Andreas Neumann RFN! CM!, konnte zwischen Begrüßung und dem ersten musikalischen Genuss in ca. 25-30 Minuten über „43 Jahre mit über 500 Projekte in mehr als 20 Ländern Afrikas“ informieren. An Hand einiger Projektbeispiele wurde aufgezeigt, dass die CV-Afrika-Hilfe „Zeichen nicht für einzelne Personen, noch nicht mal zwingend für den Verein, sondern vor allem für den Cartellverband und die Prinzipien, die ihn auszeichnen und für die er steht“ setzt. Selbstverständlich durften einige Ausführungen zur KAV Rheno-Fua-Ndem zu Dschang (Kamerun) im CV nicht fehlen. Am Ende des Redebeitrages forderte er die Gäste des Abends dazu auf ihre Gläser zu erheben und dem folgenden Trinkspruch schlossen sich alle Anwesenden gerne an „Auf die CV-Afrika-Hilfe, auf eine verehrlichende Churpfalz zu Mannheim, vor allem aber auch auf unser Cartell. Vivat floreat crescat. In unitas, ad multo annos!“. Bevor Cbr Duc Nguyen Cpf! dazu kam, den überaus beachtlichen Spendenscheck - rein von Seiten der Aktivitas – Spendenbetrag 500,- Euro! - zu überreichen, erwartete ihn ein dezentes „Ich bitte unseren Cbr Duc nach vorne“. Es folgte eine persönliche Danksagung für die Einladung und einige Ausführungen zu Bischof Paul-Eotga, der der Namenspate der höchsten Auszeichnung der CV-Afrika-Hilfe ist: der Paul-Etoga-Medaille. „Caritas umsetzen, sich in jungen Jahren schon so für die Situation anderer Menschen zu engagieren, einen Abend wie diesen zu planen und umzusetzen, seine Freizeit lieber mit dem Einpacken von hunderten Flyern zu verbringen… man kann sich sicherlich Schöneres vorstellen… verlangt und zollt Respekt. Eure Aktivitas zeigte sowohl im Vorfeld, als auch an diesem Abend selbst, dass sie die besten Elemente des Cartellverbandes in sich verbindet. Dafür mein ganz persönlicher Dank an Dich und alle Aktiven der Churpfalz. Und aus diesen Gründen ist es mir eine ganz besondere Freude Dir, lieber Cbr Duc, stellvertretend für die gesamte Aktivitas ev KDStV Churpfalz zu Mannheim die Paul-Etoga-Medaille der CV-Afrika-Hilfe zu überreichen. Ich weiß sie bei Euch in den allerbesten Händen.“ so der Vorsitzende Neumann. Zur Paul-Etoga-Medaille: Der erste Preisträger der Medaille, der gleichzeitig Namensträger der Medaille ist: Bischof Paul Etoga aus der Diözese Mbalmayo/Kamerun. Er war der der erste schwarzafrikanische Bischof aller französisch sprechenden Länder Afrikas. Unter seiner Leitung wurde das Petit Séminaire Saint Paul mit finanzieller Unterstützung der CV-Afrika-Hilfe gebaut. Für die CV-Afrika-Hilfe waren an diesem Abend der Vorsitzende Dr. Neumann RFN! CM! und die Schriftführerin Andrea Küntzer vor Ort gewesen.

 

Schlagworte dieses Artikels: Blogbeitrag, PaulEtogaMedaille

 

 

 

 

     
Deine Spende  

Spendenkonto für deine Überweisung: Pax-Bank Köln, CV-Afrika-Hilfe e.V., IBAN: DE 12 3706 0193 0016 8000 15, Bic: Genoded1Pax

     
Projektseiten   afrika4kids.de - Informationen für Kids und Junioren rund um Afrika! | karte-der-hoffnung.de - Altprojekte und Liste der Spender aus dem CV | afrikahilfe-die-etwas-bewirkt.de - Wir helfen, wo die Not am Größten ist
    CV-Afrika-Hilfe - die ersten Jahre, Zeitkapsel unserer ersten Homepage
     
Externe Links   CV - gemeinsam helfen wir mehr | Studieren im CV
     
Rechtl. Infos   Impressum | Datenschutz